Kontakte und Kalender synchronisieren mit Baïkal

zur Webseite von Baïkal "wird nicht mehr weiterentwickelt"

Was ist Baïkal genau ?

Baïkal ist ein schlanker CardDAV- und CalDAV Server mit dem sich Kalender und Adressen synconisieren lassen. Über eine zentrale Webschnittstelle, direkt auf dem Server können so Benutzer und Kalender angelegt werden.
Kalender können hier nicht geteilt werden, wenn man dieses nicht unbedingt benötigt, so hat man einen sehr zuverlässigen  CardDAV- und CalDAV Server.

Die Weiterentwicklung wurde aus Zeitgründen leider eingestellt, dennoch läuft dieser in meinen Umgebungen stabil  und ohne Probleme.
Synchronisationen mit Android "APP DAVDROID", Thunderbird mit Cardbook und Outlook 16 Outlook CalDav Synchronizer arbeiten stabil zusammen.

Arbeiten mit Baïkal

Die Verwaltung der Benutzer, Adressen und Kalender wird direkt über den Browser vorgenommen. Es können mehrere Kalender oder Adressbücher angelegt werden.
Wenn ein Benutzer das erste Mal angelegt wird, so vefügt dieser sofort  über ein Adressbuch "Default Address Book" und einen Kalender "Default calendar".

Dieser kann auch gleich mit der entsprechenden Webadresse eingerichtet werden. Allerdings ist es nicht möglich Kalender mit anderen zu teilen. Sollte also ein Kalender gemeinsam genutzt werden, so müssen alle Benutzer auf einen Kalender zugreifen. Die Verwaltung selbst kann auch der Kunde übernehmen.

Obwohl dieser nicht mehr weiterentwickelt wird, setzte ich diesen seit 2 Jahren mit

Thunderbird "Cardbook", Outlook "Outlook CalDav Synchronizer" / Android "App - CalDAV/CardDAV solution for Android" zuverlässig ein.

Die Android "App - CalDAV/CardDAV solution for Android" erkennt angelegte Kalender und Adressbücher automatisch!

 

Einrichtung

Kalender
domain/baikal/html/cal.php/calendars/user/default


Adressuch
domain/baikal/html/card.php/addressbooks/user/default

Diese URL gilt für alle Clients.

Natürlich kann jeder Benutzer auch seine Daten selbst sichern.

Dazu wird benötigt

  1. URL vom Kalender "domain/baikal/html/cal.php/calendars/dummy/default/?export" ENDUNG *.ics
  2. URL vom Adressbuch domain/baikal/html/card.php/addressbooks/graf/default?export" ENDUNG *.vcf

Diese können dann wieder in den Mailclient eingebunden werden.

 

>>Sie sind auf der Seite Kontakte und Kalender synchronisieren mit Baïkal

> weiter zu den Seiten